2018 Roboterweltrekord gebrochen – 0,38 Sekunden!

Einfach mal halbiert!

Auch im Bereich des computer- und robotergestützten Lösen von Zauberwürfeln werden immer wieder neue Grenzen durchbrochen und Rekorde enstehen. So auch in diesem Fall mit einer Besonderheit:

Die bisherige Rekordzeit von 0,637 Sekunden wurde dramatisch um knapp 0,26 Sekunden geschlagen! Damit liegt der neue Roboterweltrekord bei 0,38 Sekunden!

Erschaffen wurde diese Hochgeschwindigkeitsanlage durch die Hände von Master-Student und Erfinder Ben Katz. Auf seinem Blog schreibt er über den Entwicklungsverlauf und die vielen Herausforderungen, welchen er begegnet ist. Es lohnt sich also, einmal seine Website zu durchstöbern!

Der Rekordwürfel ist überraschenderweise ein ganz einfacher YJ Yulong von MoYu!
Diesen findet ihr hier.

2017 Erneuter Weltrekord im Speedcubing!


Ein zweites Mal wird der Weltrekord im Speedcubing 2017 gebrochen!


Magnetische Würfel erobern den Markt! Auch in Deutschland!

Auf der ChicaGhost 2017 hat der Südkoreaner SeungBeom Cho einen neuen Weltrekord in der Einzelwertung aufgestellt. Dabei unterbot er den bisherigen Rekordhalter Patrick Ponce um eine Zehntelsekunde und erreichte somit unfassbare 4,59 Sekunden.
Der dafür verwendete Speedcube war der Weilong GTS v2 M. Wie auch der Zauberwürfel des letzten Weltrekordhalters verfügt der Weilong GTS v2 M über die innovative Magnettechnologie, die deutlich präzisere Drehungen des Würfels ermöglicht. Erfreulicherweise tauchen auch in Deutschland immer mehr dieser magnetischen Speedcubes auf. Eine Top-Alternative ist der Ganspuzzle – GAN356 Air UM.

Zauber mit dem Zauberwürfel – Cube 3 von Steven Brundage

Steven Brundage, Teilnehmer der 11ten Staffel von America Got Talent, ist der erste Magier, der den Zauberwürfel für seine Show verwendet. Dabei schafft er es, den Cube scheinbar in Sekundenbruchteilen zu lösen.


Bis ins Halbfinale der amerikanischen Version von Das Supertalent hat es Steven Brundage mit seiner Show gebracht, in der es sich einzig und allein um Rubik’s Cubes dreht. Zu seinem Repertoire gehören Tricks, in denen er den Zauberwürfel auf besondere Art und Weisen löst und Tricks, in denen der Würfel mit anderen üblichen Magiertools wie z.B. Kartendecks zusammenarbeitet.

Das folgende Video zeigt Steven Brundage bei einem Auftritt in der beliebten Zaubershow Penn & Teller. Eine Zusammenstellung seiner Tricks mit einem dafür geeigneten Würfel ist seit kurzer Zeit erhältlich unter dem Namen Cube 3. Klick hier, um mehr Informationen darüber zu erhalten.

 

Neuer Weltrekord im Speedcuben 2017!!!

Das Unmögliche wurde möglich! Feliks Zemdegs Weltrekord im Speedcuben von 4,73 Sekunden wurde gebrochen.

Bei seinem Bezwinger handelt es sich um den 15-jährigen Patrick Ponce aus den USA. Dieser hat bei einer offiziellen Zauberwürfel-Meisterschaft im Speedcubing der WCA („World Cube Association“) in Virginia teilgenommen. Dort gelang es ihm vor laufender Kamera den bisherigen scheinbar unbesiegbaren Weltmeister Feliks Zemdegs vom Thron zu stoßen. Mit sage und schreibe 4,69 Sekunden geht er in die Rekordbücher und damit in die Geschichte ein!

Weltrekord! Chapaeu!

Der verwendete Zauberwürfel ist der Baron Valk M. Dieser ist leider nicht im Handel erhältlich. Ein ähnlicher Würfel ist der The Valk 3.

Das Video und einen Artikel dazu findet Ihr hier.

Endlich! Der Gan356 Air UM ist da!

Gan356 Air UMEndlich ist er da! Lange Zeit war eine echte Verbesserung der Perfektion des Drehmechanismus des Gan 356 Air Masters nur schwer vorstellbar. Bis zu dem Tag an dem im Netz plötzlich Gerüchte über eine magnetische Version aufgetaucht waren. Bei dieser sollten in die ohnehin komplexen Zauberwürfel zusätzlich Magnete eingelassen werden. Ziel war es, den Würfel sich selbst immer in die symmetrische Ausgangslage drehen zu lassen. Dadurch könnte dann ein völlig neues Präzisionslevel und damit neue Höchstgeschwindigkeiten erreicht werden.

Tatsächlich tauchte irgendwann ein solcher Würfel auf dem amerikanschinen Amazon auf. Die Enttäuschung: Der Würfel war nur über eine kostspielige Verschiffung oder überhaupt nicht erhältlich.

Aber dies soll sich von nun an endlich ändern!

Ein Gan356 Air UM (Ultimate Magnetic) ist auf Amazon Deutschland erhältlich!!!

Das Review zur Evolutionsendstufe des Zauberwürfels findet Ihr hier.

Viel Spaß beim Cuben!!!

Fidget Spinner Hype!

Fidget Toys erobern den Markt

Neues Spielzeug verbreitet sich häufig wie ein Lauffeuer, so auch Fidget Spinner. Das kennen die Liebhaber von Zauberwürfel sehr gut, der 1980 Spielzeug des Jahres war. Nachdem der Sommer 2016 von den zurückkehrenden Pokemon dominiert wurde, taucht 2017 ein neuer Stern am Himmel der Spielzeuge auf: Fidget Toys.
Aktuell dominieren Spinner wie der Bestidy Fidget Spinner und der SAVFY Fidget Spinner den Markt.

Was soll der Trend?

Ein Spielzeuggenre, das eigentlich zur Beruhigung hyperaktiver Menschen designet wurde, erfreut sich aktuell riesiger Beliebtheit in allen Altersklassen. So finden nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene die Wirkung der Fidget Spinner beruhigend und faszinierend zugleich.

Wirf hier einen Blick auf die Fidget Toys!

Die „Jugend forscht“ mit Zauberwürfeln!

Ein 17 Jähriger Gymnasiast aus Gerering entwickelte einen Roboter, welche den Würfel in gerade mal 20 Drehungen lösen kann. Dafür erhielt er den zweiten Platz bei „Jugend forscht“. Beim Landeswettbewerb in Vilsbiburg konnt der engagierte Schüler sich – bis auf eine Ausnahme – gegen 75 starke Mitstreiter durchsetzen! So hatte die Konkurrenz beispielsweise ein sich selbst balancierendes Motor-Einrad oder einen zu den Szenen beweglichen Kinosessel in petto. Hier geht es zu einem detaillierteren Artikel der SüddeutscheZeitung.

 

Siehe auch: Zauberwürfel in 0.6 Sekunden gelöst!

 

Zauberwürfel in 0.6 Sekunden gelöst!

Auf der Messer Electronica in München im Januar 2016 hat der Roboter Sub1 Reloaded vom Chiphersteller Infineon seinen Weltrekord verbessert. Von ursprünglich 0,887 Sekunden verbesserte die Maschine ihre Zeit auf 0,637 Sekunden – eine Zeit, bei der mit dem menschlichen Auge nicht nachvollziehbar ist, was genau passiert.



Schnelligkeit vor Effizienz

Sub1 Reloaded erfasst mit seinen Kameras die farbigen Steine. Daraufhin errechnet der Mikroprozessor den schnellsten Lösungsweg. Der Roboter ist dabei nicht auf Effizienz, also die kürzeste Abfolge an Drehungen, sondern auf reine Schnelligkeit getrimmt.
Sechs Motoren bewegen den Zauberwürfel schließlich in atemberaubender Geschwindigkeit in den gelösten Zustand.

Die Mikrocontroller stammen aus der Aurix-Serie und werden auch im Bereich automatisiertes Fahren eingesetzt. Daher stammt die außergewöhnliche Fähigkeit, Daten schnellstmöglich zu verarbeiten.